Team

Falko

Falko Unter dem Blech steckt ein Mensch mit großer Passion für Autos, Motorräder, Flugzeuge, Boote personal goals essay und alle Dingeghostwriter-agent.de die einen Motor haben. Es fing alles mit einem Auto Bild Abo an. Damals war Falko junge 7 Jahre alt und write my essay for me tigerte von einer Seite zur anderen über die Straße, um sich sämtliche parkende Autos näher anzuschauen. Später, für ein paar Jahre in Schottland wohnend, konnte er sich einige  automobile Träume realisieren. Momentan befindet er sich in der Endphase seines Kommunikationswissenschaft- und Rechtstudiums. Eine Beschäftigung im Automobiljournalismus oder in der PR wäre der wahrgewordene Traum für Falko.

 

Tom

TomMeine automobile Karriere begann mit einem kleinen, eckigen Fiat Cinquecento. Nicht gerade das, was man als rassig bezroutine-arbeit von den schulterneichnet, aber immerhin ein Italiener. Mein ästhetisches Empfinden springt im Alltag auf allerlei Dinge an. Objekt-Erotik ist ein schönes Wort in diesem Zusammenhang. Meine Leidenschaft gilt deshalb vor allem den Formen, dem Design. Motoren und Mechanik sind weniger mein Fachgebiet – was nicht heißen soll, dass ein guter Motorsound mich nicht anspricht. Mein Auge verfängt sich an Ecken und Kanten, an weichen Rundungen und prallen Formen…ob Teekanne, Auto oder Fahrrad. Die schönen Dinge im Leben machen das Leben schön! Logisch!https://scamquestra.com/21-finansovye-afery-questra-world-i-atlantic-global-asset-management-agam-questraworldes-atlanticgames-18.html