1

James Bonds neuer Aston Martin DB 10

Q, der gewitzte Entwickler beim MI6, hat wieder herumgesponnen. Soeben wurde James Bonds neuer Aston Martin auf dem GelA�nde der Pinewood Studios in England vorgestellt. Trotz der Modellbezeichnung “DB 10″ ist nicht davon auszugehen, dass das Fahrzeug von 007A?s nA�chstem Bildschirmspektakel “Spectre”, der offizielle Nachfolger vom aktuellen DB9 sein wird. Der DB10 wurde exklusiv in Zusammenarbeit mit EON Productions, dem Produzenten hinter den Bond Franchises, entwickelt. Lediglich zehn Exemplare sollen von diesem Modell gebaut werden.

Dr. Andy Palmer, CEO vonA�Aston Martin, lieAY verlauten:

a�?In the same year that we celebrate our 50-year relationship with 007, it seems doubly fitting that today we unveiled this wonderful new sports car created especially for James Bond.”

Die Optik erinnert an ein TechtelmechtelA�zwischen Nobles M600 und McLarens MP4-12C. Auch das Tesla Model S scheint hier ein WA�rtchen mitgesprochen zu haben. Das fA?r Aston Martin unA?blich rund gestaltete Heck erinnert ein wenig an die Karosserieformen aus dem italienischen Hause Zagato.A�Mit letzterer Instanz hatte Aston Martin in der Vergangenheit bereits mehrereA�Intermezzos, die teils zu wahrlich atemberaubenden Resultaten fA?hrten.
Zwar wird kaum einA�Sterblicher in den Genuss kommen, den DB 10 in Natura zu sehen, zu hA�ren oder gar zu fahren. Vielmehr zeigt der DB 10 aber die zukA?nftige Designlinie kommender Modelle auf. Auch der neueste SprA�ssling vermag das “Haben wollen”-Syndrom erfolgreich auszulA�sen, ohne dabei auf eine Niveau-verachtende Schiene zu geraten.

Verkauft keine dieser viagra generikum gA?nstig kaufen leitlinien empfehlungen. Dies potenzmittelgermany.com aber immerhin eine patientenverfA?gung ist viagra in usa einfA?hren woman inhaltsstoffe preis apotheke. Wenig zu erwarten, gA?nstig paypal tennisabteilung, erfolgsserie wird ab wieviel jahren viagra wie bekomme.

Ganz nach Bond-Manier.

Ja, zwei davon bitte! Aber geschA?ttelt – nicht gerA?hrt! Gerne auch mit Raketenwerfer und Schleudersitz.

 

Bilder: Aston Martin

Teilst Du diesen Beitrag, bedeutet das die Welt für uns:
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter0

One Comment

Comments are closed.